Neue Publisher: Pushfire baut weiter seine Reichweite und Channels aus

In den letzten Monaten hat Pushfire sein Publisher-Angebot in Sachen Qualität und Reichweite noch um viele attraktive und bekannte Angebote erweitert: Publisher wie DeezerOVB24Best Trend VideosVisual Statements und einige mehr vervollständigen ab sofort das Portfolio. Neben den klassischen Display-Werbemitteln bietet Pushfire spannende Sonderwerbeformen, Videothemen und Viral Postings über die Angebote an.

Millennials über alle Kanäle erreichen-mit unseren neuen Units Festivalfire & Influencefire

Pushfire, der Spezialvermarkter für Millennial-Medien, hat sein Portfolio vergrößert: Die neuen Units Festivalfire und Influencefire verbinden Marken direkt mit der Zielgruppe – digital und vor Ort.

Wenn Millennials in Deutschland und Österreich ausgehen, stehen Festivals an erster Stelle (Quelle: Umfrage „going out“ 2017). Für Marken bieten die Veranstaltungen ein ideales Umfeld, um mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten. Allerdings sind die Kooperationsprozesse mit den Veranstaltern oft abstimmungsintensiv und zeitaufwendig.

An dieser Stelle kommt Festivalfire ins Spiel:  Die neue Pushfire-Unit hat bereits jetzt Zugriff auf über 120 nationale und internationale Events mit Ranges zwischen 5.000 und 60.000 Besuchern (Stand Januar 2018). Als Full-Service-Dienstleister bietet Festivalfire Marken zahlreiche Möglichkeiten, sich auf Veranstaltungen zu präsentieren – von der Ideenfindung über die Content-Produktion bis zur vollständigen Umsetzung.

Ebenfalls neu in der Pushfire-Familie ist Influencefire: Die jüngste Pushfire-Unit ermöglicht seit Ende 2017 einen direkten Zugang zum spannenden Umfeld der Influencer, den Meinungsführern der Social Media-Generation. Im Fokus des Marketingsegments stehen die Plattformen Instagram, Snapchat, Facebook sowie Blogger-Kampagnen. In den Sparten Lifestyle, Comedy, Fashion, Beauty und Musik bietet das Portfolio sowohl Influencer-Kampagnen zwischen 100K und 1 Mio., als auch Kampagnen mit Mirco-Influencern zwischen 1K und 100K und Mainstream Influencer mit über 1 Mio Abonnenten an. Influencer agieren als themenspezifischer Meinungsbilder, kreative Content-Produzenten und authentische Absender, während eine präzise konfigurierte Advertising-Kampagne für Reichweite, Targeting und Conversion in der Zielgruppe sorgt. Influencer-Relations wirken nachhaltig und sind neben Influencer-Kampagnen das Ziel von Marke, Influencer und Agentur. Von der Entwicklung der Aktionsidee über die Influencer-Auswahl bis zur Abstimmung der KPIs, setzt Influencefire alle Maßnahmen für seine Kunden um.

Festivals und Influencer? Eine unschlagbare Marketing-Kombination. In enger Zusammenarbeit bringen Influencefire und Festivalfire Instagrammer, Vlogger und Co. auf Events und Marken in die sozialen Netzwerke.

Festivalfire: Neue Pushfire-Unit für Live-Marketing auf Festivals und Open Airs

Kooperationen mit großen Festivals sind teuer und oft durch langfristige Verträge blockiert. Mit Festivalfire bringen wir Brands auf Events mittlerer Größe und erzeugen attraktive Reichweiten (aktuell 620.000 Direktkontakte und 3,5 Mio. Social-Media-Kontakte) durch Bündelung der Veranstaltungen. Auf Wunsch selektiert nach Zielgruppe und Genre! Von Foodtrucks über Sampling bis zu iBeacon-Kommunikation bieten wir eine Vielzahl von Aktionstools an.

Mehr Informationen:
www.festivalfire.de

Neues Werbemittel für mobile Interaktion: Panorama Mobile Interstitial

Dynamik, Interaktion und erhöhte Aufmerksamkeit mit unserem neuen mobilen Werbeformat.

Ab sofort bietet Pushfire die Auslieferung des innovativen „Panorama Mobile Interstitial“ über die mobilen Seiten seiner Publisher an. Das Format ermöglicht die Ausspielung von horizontalen Videos, Richmedia und Bildern auf Smartphones – hochkant in voller Höhe. Damit sind die Inhalte nicht mehr auf die schmale Breite eines mobilen Endgeräts beschränkt, und der Nutzer interagiert mit dem Inhalt durch Links- und Rechtsbewegungen – wie bei einem Kameraschwenk. Unter anderem hat unser Kunde Constantin Film das Werbemittel bereits für die Promotion des Tupac-Shakur-Films „All Eyez On Me“ über Pushfire ausgespielt.

Unsere neuen Mediadaten: Mit Pushfire jeden zweiten deutschen Millennial erreichen!

Dank unseres stetigen Publisher- und Reichweitenzuwachses können Werbetreibende mit Pushfire schon jetzt jeden zweiten deutschen Millennial ansprechen. Insgesamt erreicht unser Netzwerk aus rund 80 Publishern derzeit über 49 Millionen User (über 7 Millionen Unique User pro Monat) und mehr als 15 Millionen Facebook-Fans. Unsere zahlreichen Channels von Music bis Karriere ermöglichen zudem eine passgenaue Auslieferung der Werbung ohne Streuverlust. Zusätzlich bietet Pushfire die Erstellung eines kundenspezifischen „custom channels“ an.

Mehr Informationen zu unseren Zahlen, Daten und Fakten sowie den Werbemöglichkeiten mit Pushfire finden Sie in unseren aktuellen Mediadaten. Hier downloaden!

Verstärkung: Viele neue Publisher im Pushfire-Netzwerk

Über 80 Publisher bilden aktuell das starke Content-Netzwerk von Pushfire.

Ein attraktiver Mix aus Unterhaltung, Information, Special Interest und Kommunikation: das Content-Portfolio von Pushfire. Seit Jahresbeginn 2017 neu dabei sind unter anderem das junge Newsportal  „Tag24“ , die Spezialisten für Buzz und Unterhaltung „Made My Day“ mit einer 4,5 Millionen Fans starken Facebookseite, das Berliner-Music-Radio „BLN.FM“, das multilinguale Wörterbuch „Woxikon“, „Chat von gestern Nacht“ mit lustigen und skurrilen Chatverläufen sowie das regionale Stellenportal „Ruhr24JOBS“.

Damit baut Pushfire sein Contentangebot für Marken, die in der Millennial-Zielgruppe werben möchten, weiter aus und erzielt aktuell rund 41 Millionen monatliche Nutzer.

Sales-Special jetzt verfügbar: Festivalsommer 2017

VN Festivalsommer Sales Special.indd

Die Open-Air- und Festivalsaison steht vor der Tür. Nach den großen Erfolgen mit hohen Reichweiten in 2015 und 2016 bieten wir auch 2017 ein Sales-Special an.

Im langen Aktionszeitraum von Mai bis September bringen wir Ihre Marke mitten ins Geschehen! Kooperationen mit namhaften Festivals ermöglichen es uns, exklusiven und einzigartigen Content anzubieten: Social-Media-Gewinnspiele, Event- und Lineup-News, Open-Air-Fotos und Live-Berichte produzieren hohe Reichweiten und generieren Interaktion. Zusammen mit Display-Werbung auf den Seiten teilnehmender Publishing Partner garantieren wir 25 Millionen Kontakte (20 Mio. Social Media + 5 Mio. Netzwerk).

Jetzt informieren!

Millennials mit regionalen Medien ansprechen: Vortrag von Kai Brökelmeier bei der BDZV-Konferenz in Berlin

kai broekelmeier

Wie erreiche ich Millennials mit regionalen Angeboten? Dazu spricht Pushfire-Geschäftsführer Kai Brökelmeier am 10. Mai in Berlin.

Anlass ist die 12. Ausgabe der Konferenz „Junge Zielgruppen“ des BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger), die dieses Mal unter dem Motto „Media meets Millennials“ steht. Wie können etablierte Medienmarken einen festen Platz im digitalen Mindset dieser Generation einnehmen?

Kai Brökelmeier wird im Speziellen vorstellen, wie ideale Angebote regionaler Ausprägung aussehen, die auch ein spannendes Umfeld für Werbekunden darstellen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung hier.

Team-Verstärkung: Christian Ruthus ist neuer Sales-Mitarbeiter bei Pushfire

ruthus

Ab sofort unterstützt Christian Ruthus das Sales-Team von Pushfire.

Der 30-jährige Krefelder hat am „Fontys International Campus“ im niederländischen Venlo sowie auf Bali (beneidenswert) internationales Marketing studiert und bringt Agentur-Erfahrung mit. Zu seinen Aufgaben bei Pushfire zählen die Betreuung diverser Kundenaccounts, Neukunden-Akquise und das Business Development. In seiner Freizeit ist Christian leidenschaftlicher Eishockey- und Inlinehockeyspieler.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Kontakt: christian.ruthus@pushfire.de

Social Media Advertising: neue Werbeleistung von Pushfire

Mit unserem Social Media Advertising platzieren wir ab sofort werblichen Content in den Social-Media-Profilen unserer 70 Netzwerk-Partner.

Für Marken wird es zunehmend schwieriger, junge Zielgruppen über klassische Werbekanäle zu erreichen. Anders sieht es in sozialen Netzwerken aus: Allein auf Facebook sind täglich 26 Millionen Nutzer im Millennial-Alter zwischen 18 und 35 Jahren aktiv. Pushfire bietet Marken ab sofort Zugriff auf über 10 Millionen Ad-Impressions in den Social-Media-Profilen seiner Publishing-Partner (Buchung auf TKP-Basis). Optional ist dabei auch eine Integration im „Look & Feel“ des jeweiligen Publishers möglich, beispielsweise als „Visual Statement“ oder Video. Für Detail-Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Jetzt unverbindlich informieren!