LOVOO ist Deutschlands beliebteste App 2018

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin

Das neue Jahr startet mit guten Nachrichten: LOVOO, Publisher des Pushfire-Netzwerks, wurde zu Deutschlands beliebtester Google Play-App 2018 gewählt.

Die Google Play-User haben entschieden: LOVOO ist die beliebteste App 2018 in Deutschland. Bereits im Oktober zeichnete sich im Google Play-Report ab, dass die Dating-Plattform zu den erfolgreichsten Apps in Deutschland zählt und die Top-10 der All-Time Verbraucherausgaben anführt.

Florian Braunschweig, Co-Founder und Managing Director von LOVOO über die Auszeichnung: „Dieses fantastische Ergebnis bestätigt uns, dass wir mit der Einführung von Livestreaming auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig verstehen wir das sehr gute Abschneiden auch als Ansporn und Motivation: Wir werden noch stärker daran arbeiten, die Bedürfnisse der Nutzer nach Authentizität und Unterhaltung erfüllen zu können. Unser Ziel ist es, ein Angebot gegen Einsamkeit für alle zu schaffen und noch stärker für Orientierung beim Kennenlernen zu sorgen.”

Seit Juli 2018 haben deutsche LOVOO-Nutzer die Möglichkeit, mittels Live-Funktion die Datingwelt zu erkunden. Durch das Streaming können sich Singles nicht nur in Szene setzen, sondern sich auch in Echtzeit mit anderen Usern austauschen. Auf dem deutschen Datingmarkt ist LOVOO mit den Live-Videos App-Vorreiter.

Begleitet wird die Einführung des Live-Datings seit Weihnachten 2018 mit verschiedenen TV-Clips, welche die Hamburger Werbeagentur Jung von Matt umgesetzt hat. Ausgestrahlt werden die 20-sekündigen Spots bis Ende Januar 2019 auf den Sendern Sixx, Maxx, und ProSieben. Parallel läuft eine mobile Werbekampagne, die auf Apps wie Instagram und Snapchat abgestimmt ist.

Foto: Google Play