Neu im Pushfire-Team

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin

In den letzten Wochen hat unser Team mächtig Zuwachs bekommen. Nicht eines, nicht zwei, sondern gleich drei neue  Gesichter sind ab sofort in unseren Büros zu sehen.

Cedric Jakobi  übernimmt den Posten als Head of Influencefire.  Nach seinem Bachelor in Business Administration an der Hochschule Düsseldorf schnupperte der Essener bei Deichmann in den Bereich internationales Marketing rein. Bei Pushfire vertieft Cedric seine Erfahrung im Influencermarketing. Nach Feierabend geht der 23-Jährige auf Torjagd – und zwar als Mittelfeldspieler in der 1. Feldhockey Bundesliga.

Melanie Flohren verstärkt ab sofort das Sales-Team als neue Junior Account Managerin. Die Bochumerin bringt einen Master in Marketing und Management von der Universität Duisburg-Essen mit. Nach Stationen als Praktikantin bei Vorwerk und Mediaplanerin bei add2 freuen wir uns, Melanie für Pushfire gewonnen zu haben. An ihren Job reizen sie am meisten der ständige Weiterentwicklung der Marketingbranche sowie die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen. Nach der Arbeit ist Melanie bei ihrem Hobby Street Dance oder ihren beiden Katern zu finden.

Benjamin Verwold absolviert bei Pushfire eine Ausbildung zum Medienkaufmann. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt unter anderem auf dem Campaign Management. Vor Start seiner Ausbildung studierte der gebürtige Bad Bentheimer an der WWU Münster Anglistik und Germanistik. In seiner Freizeit schreibt der Musik- und Film-Nerd aktuell an seinem ersten Roman.