Menü
Marketing Club Podcast Clubcast

PUSHFIRE | NEWS | HUAWEI

Bei Pushfire gibt’s Klicks, bei Huawei was auf die Ohren.

Die Spannung ist stets groß, wenn Huawei ein neues Smartphone auf den Markt bringt. Die Geräte strotzen vor zukunftsweisenden Technik-Features, ohne die Welt zu kosten. Auch beim Design setzen sie regelmäßig neue Maßstäbe und erregen so die Aufmerksamkeit der jungen Zielgruppe. Genau das war unser Ziel für die nationale Markteinführung des Huawei Nova 9. Die ganz aufs Produkt fokussierte CPC-Kampagne verstärkten wir über einen reichweitenstarken Roll-out im Pushfire Music Channel. Support bekamen wir dabei direkt von Huawei, die Käufer*innen und Käufer des Nova 9 mit einem Gratis-Paar kabelloser Kopfhörer beglückten.

Die Welt spricht Huawei. So gut wie jedenfalls. In 170 von 195 Staaten der Erde bietet die Huawei Consumer Business Group ihre wegweisenden Produkte und Dienste an. Ungefähr jeder dritte Mensch nutzt sie täglich. Menschen sind es auch, die in über 50 Entwicklungseinrichtungen und Innovations-Zentren an neuester Technik tüfteln. Um so wirklich Fortschritt zu wagen – nicht für Huawei sondern für die Zukunft von uns allen. Seit über 30 Jahren gestaltet Huawei die weltweite Telekommunikation aktiv mit und beeindruckt die Konsumenten immer wieder mit revolutionären Ideen. Mit bezahlbaren State-of-the-Art-Smartphones wurde der Konzern zu einem der größten Anbieter. In dieser Tradition steht das brandneue Huawei Nova 9. Es bietet ein beeindruckendes Design und bahnbrechende Technik im mittleren Preissegment – und jede Menge Anlass zur Sorge bei der Konkurrenz.

Die Launch-Kampagne ging ab wie eine Rakete. FreeBuds for free! So exzellent wie die Bildauflösung des Nova 9 ist auch die Soundqualität der FreeBuds Pro, die 179,- € kosten oder – bei Kauf des neuen Smartphones innerhalb des Aktionszeitraums – nichts. Diese frohe Kunde verbreiteten wir übers Pushfire Netzwerk: Wer sich zwischen dem 21.10. und 14.11.2021 ein Nova 9 holte und binnen eines Monats auf der Landingpage registrierte, bekam die Pro-Version der kabellosen In-Ear-Kopfhörer von Huawei geschenkt. Diese Message musste einfach ankommen – und zwar direkt bei der jungen Zielgruppe. Damit der Produkt-Launch maximal erfolgreich werden konnte, erhöhten wir mit einer Ausspielung der Kampagne über unseren Music Channel beides: den Puls innerhalb des vorab exakt definierten Personenkreises und die Aufmerksamkeit für die Features des jüngsten Huawei Geräts.

Das Ziel: 55.595 Klicks. So oft sollten die von uns verbreiteten Motive zum Launch des Huawei Nova 9 geklickt werden – und das wurden sie auch! Beauftragt wurden wir für dieses Projekt von der Mediaagentur Wavemaker, die für Huawei den Bereich Device Marketing in Westeuropa betreut. Um den Wunsch des Unternehmens zu erfüllen, nämlich die Abverkäufe des neuen Produktes konkret zu erhöhen, wurde eine große CPC-Kampagne gestartet. Die deutschlandweite Ausspielung erreichte als Understitial-Platzierung im Aktionszeitraum erfolgreich die vorgegebene Anzahl an Klicks. CPC steht für cost- oder pay-per-click und ist eine für werbetreibende Unternehmen sichere und komfortable Lösung, da für sie erst Kosten entstehen, wenn die Werbemittel vom Konsumenten geklickt, also tatsächlich wahrgenommen worden sind. Menschen, die eine solche Aktion ausführen, interessieren sich höchstwahrscheinlich stark fürs Produkt – und in diesem Falle auch für die FreeBuds!

Stay In.Side 2020

Jetzt herunterladen

Sende Link an:

Newsletter-Anmeldung

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und erhalte die neuesten Themen und wichtigsten Informationen rund um Pushfire auf einen Blick.

* indicates required

Kontakt