Telekom-Netzausbau: Awareness in der jungen Zielgruppe

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin

Eine stabile und vor allem schnelle Anbindung an das Internet gehört bereits für viele zum Grundbedarf. In ihrer neuesten Kampagne rührt die Telekom für ihren bundesweiten Netzausbau die Werbetrommel – auch im Pushfire-Netzwerk.

Die Nutzung der mobilen Kommunikation steigt und damit auch das Volumen des Datentransfers: Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) sorgt dafür, dass sowohl die Ansprüche im industriellen wie privaten Bereich erfüllt werden. Seit September 2019 arbeitet die Telekom daran, ihr 5G Netz in Deutschland zu erweitern. Der Plan: Bis 2021 sollen die 20 größten Städte mit dem neuen Mobilfunknetz verbunden sein.

 

Mit dem Internet und dem Smartphone in der Hand aufgewachsen ist für jüngere Generationen Wlan und eine mobile Verbindung im Alltag essentiell. Über Pushfire-Publisher wie Wisst ihr noch? machen Pre- und Mid-Rolls auf den Ausbau des Telekom-Netzwerks aufmerksam: